Dienstag, 29. März 2016

Repaircafé bald auch in Bendorf: Bastler gesucht

Das Repaircafé im Mehrgenerationenhaus in Koblenz ist mittlerweile eine feste Institution. Nun geht ein weiteres Repaircafé in der Außenstelle des Mehrgenerationenhauses in Kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft Bendorf an den Start.

Im Pfarrsaal am Kirchplatz 18 in 56170 Bendorf findet am 06. April um 18:00 Uhr ein Treffen für alle Interessierten, die als Bastler oder im Orga Team mitarbeiten wollen, statt.

Am 04. Mai findet das erste Repaircafé im Pfarrsaal statt und von diesem Termin an immer am ersten Mittwoch im Monat von 18:00-21:00 Uhr.

Bastler, die ehrenamtlich maximal zwei bis drei Stunden im Monat alles reparieren, was sich mit einer Hand tragen lässt sind herzlich willkommen.
Beim Repair Café handelt es sich um ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam ihre kaputten Dinge reparieren. Die Idee dahinter ist nicht nur einen Ort des Austauschs und Von-einander-Lernens zu schaffen, sondern auch ein kleines Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft zu setzen. Wer nur Interesse am geselligen Beisammensitzen hat, ist auch gern gesehener Gast im Repaircafé. Als Währung wird ein freundliches Dankeschön oder das Mitbringen von Keksen oder Kuchen gern gesehen.



1 Kommentar: