Termine / Kontakt



Repair Café Koblenz

WANN?
jeden letzten Donnerstag im Monat, ab 18:00 Uhr
Sollte der letzte Donnerstag auf einen Feiertag fallen, findet das Repair-Café eine Woche vorher statt.


WO?
Mehrgenerationenhaus Koblenz
Hohenfelder Str. 16
56068 Koblenz

>> Kartenansicht

Parken
Die nächste Parkmögichkeit ist am Saarplatz. Bitte beachten Sie, dass das Parkhaus am Löhrcenter abends schließt.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

  
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Allgemeine Fragen können Sie auch an Frau Flöthner oder Herrn Liedtke
im Mehrgenerationenhaus richten: 0261/2984552

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .




Hausordnung Repair-Café Koblenz
Regeln für das Team und für die Gäste

  • Das Repair-Café soll ein Ort sein, an dem man sich in angenehmer, stressfreier Atmospäre gegenseitig hilft. Die "Experten" und die Besucher sollen Freude an der Arbeit haben.
  • Die Aktivitäten des Repair-Cafés werden kostenlos und auf ehrenamtlicher Basis von den Reparaturexperten vor Ort ausgeführt oder können vom Besucher selbst, gegebenenfalls mit Hilfe der vor Ort anwesenden Reparaturfachleute, durchgeführt werden.
  • Weder die OrganisatorInnen des Repair-Cafés, noch diejenigen, die Hilfestellung bei Reparaturen geben oder selbst reparieren, sind für mögliche Verletzungen von Personen oder etwaige Schäden an den zur Reparatur angebotenen Gegenständen, für Folgeschäden oder andere Schäden infolge der Aktivitäten des Repair-Cafés verantwortlich oder haftbar zu machen. Es wird keine Garantie auf die durchgeführten Reparaturen gegeben und keine Haftung übernommen für den Fall, das Gegenstände, die im Repair-Café repariert wurden, später nicht funktionieren sollten. Für Folgeschäden oder andere Schäden und Verletzungen bei und nach den Aktivitäten des RepairCafés wird also keinerlei Haftung übernommen.
  • Es wird ausdrücklich anerkannt, dass jegliche Gewährleistung oder Garantie ausgeschlossen ist. Eine Haftung oder Schadenersatz ist, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausgeschlossen.
  • Mit Leihgaben von Werkzeug wird im Repair-Café mit größtmöglicher Sorgfalt umgegangen. Eine Garantie bzw. Haftung im Falle von Verlust oder Beschädigung kann jedoch nicht übernommen werden.
  • Materialien, die für die Reparatur benötigt, wie Elektrokabel, Stecker, Sicherungen, neue Reißverschlüsse oder Applikationen sind nicht kostenlos, sie werden selbst mitgebracht oder müssen gesondert bezahlt werden.
  • Die Reparaturen an Gegenständen geschehen auf eigenes Risiko der Besucher. Die Reparaturfachleute geben keine Garantie auf die mit ihrer Hilfe durchgeführten Reparaturen und sind nicht dafür haftbar, wenn Gegenstände, die im Repair-Café repariert wurden, zuhause nicht funktionieren oder andere Defekte verursachen.
  • Die Reparaturfachleute behalten sich das Recht vor, bestimmte Gegenstände nicht zu reparieren.
  • Die Reparaturfachleute sind nicht dazu verpflichtet, demontierte Geräte, die nicht repariert werden können, wieder zusammenzusetzen.
  • Die Besucher des RepairCafé sind selbst für An- und Abtransport ihrer Gegenstände verantwortlich. Auch für die ordnungsgemäße Entsorgung oder Beseitigung von kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenständen sind sie selbst verantwortlich. Mitgebrachte Gegenstände werden am selben Tag wieder mit nach Hause genommen, eine Aufbewahrung im Repaircafé ist nicht möglich.
  • Zur Vermeidung langer Wartezeiten wird bei starkem Zulauf höchstens ein Gegenstand je Besucher repariert. 

  • Persönliche oder personenbezogene Daten, werden nur für die Absicherung der ehrenamtlich Aktiven Reparaturexperten zwecks Anerkennung der Hausordnung durch die Besucher, erfasst. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

  • Wer nicht fotografiert/gefilmt/interviewt werden möchte, möge dies bitte mit denjenigen, die Aufnahmen machen, im persönlichen Kontakt möglichst rasch klären. Ansonsten gehen wir davon aus, dass alle im Repair-Café entstandenen Beiträge veröffentlicht werden können, um das Konzept des Repair-Cafés bekannter zu machen. Dies kann auf der Homepage, in Unterlagen, Beiträgen und Artikeln zur Präsentation und anderer Öffentlichkeitsarbeit für das Repair-Café sein.

  • Ist man mit der Darstellung auf Fotos nicht einverstanden, kann jederzeit ein Widerspruch dahingehend beim Veranstalter eingebracht werden.

  • Ein freiwilliger Beitrag für den Erhalt des Repair-Cafés wird sehr geschätzt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten